Wie Sie kostengünstig ein Lichtzelt herstellen können – Zum Selbermachen

Wenn Sie wie ich sind, dann möchten Sie es vermeiden Geld für etwas auszugeben, was Sie ebenso selbst herstellen können. Eines Tages war ich bei meinem Fotogeschäft, in das ich üblicherweise zum Einkaufen ging und ich sah eines dieser „pop-up“ Lichtzelte. Es bestand aus einer zusammenklappbaren, mit weißem Stoff bezogene Kiste, mit einem Loch an der Vorderfront, sowie 3 Lampen. Man verwendet dieses Lichtzelt zum Fotografieren kleinerer Objekte in Fotostudios.

Beinahe hätte ich es mir gekauft, bis ich das 100 € Preisschild entdeckte. Würde ich tatsächlich 100 € für ein bisschen Stoff und 3 Lampen ausgeben, wenn die Materialkosten bei weitem unter diesen 100 € lagen? Also beschloss ich, mir selbst ein solches Lichtzelt zu bauen und es ist wirklich gut geworden.

Schritt für Schritt Anleitung:

  1. Nehmen Sie Ihre Kiste und markieren Sie mithilfe eines Lineals und eines Stiftes mehrere Punkte, indem sie rundum 2“ nach Innen gehen. Jetzt verbinden Sie einfach all die gekennzeichneten Punkte und Sie haben sozusagen rundum eine Begrenzung geschaffen. In der Mitte der Kistenvorderseite ist ein Viereck entstanden. Die Ober- und Unterseite der Kiste können Sie einfach belassen.
  2. Schneiden Sie das entstandene Viereck aus und wiederholen Sie dies auch an den Seiten. Jetzt können Sie den oberen Teil der Kiste einfach abschneiden.
  3. Nehmen Sie nun Ihren Bristolkarton und machen Sie circa alle 40 cm einen Punkt. Dann schneiden Sie mit einer Schere 16 Streifen aus.
  4. Kleben Sie diese Papierstreifen in Ihren Karton.
  5. Nehmen Sie einen anderen Bristolkarton zur Hand und schneiden Sie ihn so, dass die Breite dem Inneren Ihrer Kiste entspricht und die Länger um einiges länger ist als die Kiste.
  6. Befestigen Sie das lange Stück des Bristolkartons in der Kiste, wo das Stück den Boden berührt. Schneiden Sie das überschüssige Papier von oben weg.
  7. Schneiden Sie Ihren Stoff zu, so dass er die entstandenen Löcher abdeckt und dann schneiden Sie noch ein ganz großes Stück ab, das dann den oberen Teil der Kiste abdecken kann.
  8. Kleben Sie den Stoff fest, so dass dieser die Löcher bedeckt, außer dem hinteren. Und dann kleben Sie noch den oberen Bereich ebenfalls mit Soff ab.

Nun sind Sie fertig!

Jetzt müssen Sie nur noch die Oberseite der Kiste beleuchten und Sie können mit dem fotografieren beginnen!


Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!